AKTUELL

Ich bereite mich auf meine neue Aufgabe als Chefdramaturgin an den Kammerspielen in München ab September 2020 vor. Ich werde somit meine Zusammenarbeit mit Barbara Mundel, die dort Intendantin wird, fortsetzen. 

Arbeitsbuch bei Theater der Zeit "heart of the city II"

Im Juli 2017 erschien im Verlag Theater der Zeit das Buch "Heart of the City II. Recherchen zum Stadttheater der Zukunft". Darin viele Beispiel aus Freiburger Arbeiten, u.a. Langzeitkooperationen von verschiedenen Institutionen mit dem Theater, Beiträge zu internationalen Kooperationen sowie grundsätzliche Texte zur Institution und Kunst/Kultur.


Gastdramaturgie

Theater Bonn / 22.3.18

Hans Fallada: "Jeder stirbt für sich allein"

In einer Fassung von Viola Hasselberg und Sandra Strunz

Regie: Sandra Strunz

Dramaturgie: Viola Hasselberg 

 


PuBLIKATIONEN

Partizipation: teilhaben/teilnehmen

Theater als soziale Kunst

Christoph Scheurle/Melanie Hinz/Norma Köhler  (Hrsg.), München 2017

darin:

"Das Theater für die Stadt mobil machen". Die Bürgerschaft als erweitertes Ensemble

Gespräch mit Viola Hasselberg

 

Das vorliegende Buch unterzieht den Begriff der Partizipation einer kritischen Revision, indem es einen Blick auf seine Funktion und Verwendung in verschiedenen Prozessen, Probenräumen und Aufführungsereignisse wirft und dabei auch die ihn jeweils begleitenden Diskurse in den Blick nimmt.

 

Science, Art and Neuroethics

Transdisciplinary Collaborations to Foster Public Engagement

Mathilde Bessert Nettelbeck, Sabrina Livanec, Oliver Müller (Hrsg.)

erscheint im transcript Verlag Sommer 2018

darin:

"Pimp your brain". Über die künstlerische Auseinandersetzung mit Neuro-Enhancement. Eine Langzeitbeobachtung von Viola Hasselberg 

 

Lehraufträge

Die Zukunft des Theaters

 

Juni 2019

Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Barthold Leipzig

 

Stadt und Theater. Zukunftsstrategien für die Institution Theater

April 2018

Seminar für den Master Studiengang Dramaturgie

ZHdK Zürich

 

Antike und 19. Jahrhundert

April/Mai 2018

Projektdozentin an der

Akademie für Darstellende Kunst Ludwigsburg

"Weltveränderer" Theater Freiburg / Regie: Andreas Liebmann / Dramaturgie: Viola Hasselberg, © Maurice Korbel